AUCH IKK BESTÄTIGT UNBEDENKLICHKEIT

Die IKK classic hat uns erneut die Unbedenklichkeit bestätigt.

Neben allen anderen in Frage kommenden Krankenkassen, hat uns nun auch die IKK erneut die Unbedenklichkeit bestätigt. Damit stellt die EWD erneut ihre Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit unter Beweis.

Wozu eine Unbedenklichkeitsbescheinigung

Entsprechend § 28e Abs. 3b SGB IV entfällt die Haftung des Hauptunternehmers (also unserer Auftraggeber) wenn er nachweist, dass er ohne eigenes Verschulden davon ausgehen konnte, dass der Nachunternehmer (also die EWD) oder ein von ihm beauftragter Verleiher seine Zahlungspflicht erfüllt (Haftungsausschluss). Dazu gehört z. B. eine Prüfung des Hauptunternehmers darauf, ob bei dem vom Nachunternehmer abgegebenen Angebot die Lohnkosten einschließlich der Sozialversicherungsbeiträge zutreffend einkalkuliert worden sind. Entscheidend für die Frage des Haftungsausschlusses kann dabei auch sein, ob der Hauptunternehmer vom Nachunternehmer

1. eine Freistellungsbescheinigung der Finanzbehörde über die Erfüllung seiner Steuerpflicht nach dem Gesetz zur Eindämmung der illegalen Beschäftigung bzw.
2. Bescheinigungen der Einzugsstellen über die Erfüllung seiner Zahlungspflichten hinsichtlich des Gesamtsozialversicherungsbeitrags

angefordert hat.

Das bedeutet für Sie: Die EWD bewahrt ihre Kunden vor der Auftraggeberhaftung. Nachweislich.

Wir sind auch präqualifiziert

Warum wir präqualifiziert sind? Weil ein Verschulden des Auftraggebers ausgeschlossen ist, soweit und solange er Fachkunde, Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit des der EWD oder des von diesem beauftragten Verleihers durch eine Präqualifikation nachweist.

LEISTET DAS IHR SICHERHEITSDIENST AUCH?



HAPPY HALLOWEEN und einen schönen Feiertag

Wir wünschen Ihnen einen schönen Feiertag

Halloween steht unmittelbar vor der Tür und auch an diesem Tag sind unsere Frauen und Männer wieder bei einigen Veranstaltungen vor Ort um im Bereich Sicherheit den Veranstaltern unter die Arme zu greifen. Auch unser Eventservice-Team ist bei vielen Partys mit dabei und sorgt für gute Versorgung.

Das gesamte Team der EWD wünscht Ihnen einen schaurig-tollen Feiertag und schicke Gruselpartys.

Wir sind heute, am 30.10.2017 bis 12.00 Uhr im Büro erreichbar. Danach beginnt auch für uns der Feiertag, an dem wir im Büro mal nicht zu erreichen sind. Ab dem 01.11.2017 stehen wir wieder voll und ganz zur Verfügung. Bis dahin eingehende Mails, Faxe und Anrufe werden nicht weitergeleitet und erst ab 01.11.2017 bearbeitet.

Ihr Team der EWD

Sonderaktion Bauzaunvermietung bis 31.12.2018

Unsere Kunden profitieren jetzt noch mehr von unseren Leistungen.

Sie planen ein Event größeren Ausmaßes oder haben eine zu bewachende Baustelle abzusichern? Bis 31.12.2018 bekommen Kunden, die unseren Sicherheitsdienst beauftragen, unseren Bauzaun für nur 0,50 Euro* pro Meter und Woche. Verleihen Sie dadurch Ihrem Event noch größere Sicherheit und Schutz. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Das Angebot gilt für Neu- und Bestandskunden bei direkter Beauftragung gleichermaßen.

Sprechen Sie uns einfach an:

Geschäftsstelle Ruhla
Herr Andreas Kiehne
Marienstraße 5
99842 Ruhla
T +49 36929 894 -61
F +49 36929 894 -81
andreas.kiehne@ewd-deutschland.de

oder nehmen Sie hier direkt Kontakt auf.

*Preis zzgl. MwSt., Auf- und Abbau, Anlieferung und Abholung sowie Sichtschutzplane. Füße (Kunststoff oder Beton sind bereits im Preis enthalten).

EWD im neuen Online-Gewand

Wir haben unsere Internetseite grundlegend überarbeitet und freuen uns, Sie auf unserer neuen Seite begrüßen zu dürfen.

 

LOS KRACHOS Benefiz Metal Open Air – Wir waren dabei

Was für eine unglaubliche Veranstaltung.

Das LOS KRACHOS Benefiz Metal Open Air (oder kurz: LKOA) ist ein seit 2009 stattfindendes Metal Open Air in der Nähe von Treffurt, zwischen Mühlhausen, Eschwege und Eisenach, bei welchem unser Abteilungsleiter für Personal- und Rechtsangelegenheiten sowie Leiter der Geschäftsstelle Ruhla, Herr Andreas Kiehne, Organisator ist. Ziel des LKOA ist es, regionale und überregionale Projekte im Bereich Kinder- und Jugendunterstützung mittels Spenden zu unterstützen. Dazu werden seit jeher alle Erlöse aus dem LKOA gespendet. Mit mehr als 640 Besuchern und 7 Bands an einem Tag war es die bisher erfolgreichste Veranstaltung in der Geschichte des LKOA.

Dieses Jahr waren das ambulante Kinder- und Jugendhospiz in Bad Salzungen sowie die ökumenische Hospizgruppe Eisenach bedacht. Insgesamt überreichten die Macher des LKOA 5.078,36 Euro an Erlösen. Eine Wahnsinnssumme die hilft, todkranken Kindern und Jugendlichen letzte Wünsche zu erfüllen.

Auch die EWD war mit von der Partie: Wir organisierten die Bühne, stellten den Bauzaun und die Absperrungen sowie Ausschankwagen und Know-How zur Verfügung – und zwar als Spende. Denn auch wir wollten uns an einer solch guten Sache beteiligen. Kurzum sind wir in den kommenden Jahren wieder mit dabei.

Sie möchten mehr erfahren? Sie finden das LKOA unter www.loskrachos-openair.de oder auf Facebook unter @loskrachosopenair.

Sie dürfen uns auch gerne direkt fragen. Wir sind gerne für Sie da.

Geschäftsstelle Ruhla
Herr Andreas Kiehne
Marienstraße 5
99842 Ruhla
T +49 36929 894 -61
F +49 36929 894 -81
andreas.kiehne@ewd-deutschland.de

oder nehmen Sie hier direkt Kontakt auf.

Wir sind durch die IHK Präqualifiziert

Seit dem 03.08.2017 sind wir durch die Auftragsberatungsstelle der Arbeitsgemeinschaft der IHK´n in den Bereichen Sicherheitsdienst, Bewachungsdienst, Streifendienst und Eventorganisation präqualifiziert und in die Unternehmensdatenbank ULV eingetragen.

Im Rahmen der Präqualifizierung wurde unser Unternehmen auf Herz und Nieren geprüft. Dazu gehörte unter anderen die Vorlage einer Auskunft aus dem Führungszeugnis sowie dem Gewerbezentralregister, die Bescheinigung über die Mitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft, die Unbedenklichkeitsbescheinigung aller Krankenkasse sowie des Finanzamtes und einiges andere mehr. Uns wurde damit die Fachkunde, die Leistungsfähigkeit sowie die Zuverlässigkeit grundlegend bestätigt.

Wir sind damit ein gutes Stück weiter auf dem Weg zur Umstrukturierung des Unternehmens.

Sie möchten mehr erfahren?
Sprechen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da:

Geschäftsstelle Ruhla
Personal- und Rechtsabteilung
Herr Andreas Kiehne
Marienstraße 5
99842 Ruhla
T +49 36929 894 -61
F +49 36929 894 -81

lädt
×